fbpx
Küchenleben

Home is where your app is

Geschrieben am 27.04.2017

Das Internet der Dinge macht es möglich, den Haushalt am Smartphone zu managen. Geschirrspüler, Kühlschrank, Backofen und Co lassen sich einfach von unterwegs per App bedienen. Entdecken Sie mit uns die vielfältigen Möglichkeiten von WLAN-fähigen Siemens Hausgeräten und der App Home Connect und folgen Sie unserer Kundin Claire durch ihren „intelligenten“ Alltag.

Claire Meyer lebt mit ihrem Mann Stefan und ihrer kleinen Tochter Maja in der Nähe von Wien. Für Claire und Stefan ist klar: WLAN-fähige Hausgeräte sind die Zukunft und vereinfachen ihren Alltag. Sie haben sich deshalb für WLAN-fähige Geräte von Siemens entschieden, die sie über die App „Home Connect“ von überall bedienen können. Doch wie funktioniert das eigentlich genau?

Claires vernetzter Alltag

Ein typischer Tag im Leben von Claire und Stefan beginnt hektisch. Die Tochter muss für den Kindergarten fertig werden, die Katze soll gefüttert werden und Stefan findet die Autoschlüssel nicht. Wenigsten der Kaffee lässt die beiden nicht im Stich. In ihrer Home Connect App geben Claire und Stefan ihre morgendlichen Kaffeewünsche, doppelter Espresso für Claire und ein Flat White für Stefan, ein und der Kaffeevollautomat startet. Beim gemeinsamen Frühstück entspannt sich die Lage wieder merklich und um halb acht sind alle drei Meyers fertig im Auto.

Erst im Büro erinnert sich Stefan, dass er ja noch schnell den Geschirrspüler starten wollte. Heute Abend haben sie ein befreundetes Paar zum Essen eingeladen und da sollte der Geschirrberg vorher noch sauber werden. Mit der Home Connect App ist das aber alles kein Problem. Stefan wählt das richtige Programm aus und schon startet zuhause der Geschirrspüler. Eine Sorge weniger!

Der ganze Haushalt in einer App

Am Nachmittag holt Claire die kleine Maja aus dem Kindergarten. Da fällt ihr ein, dass sie für das Essen heute Abend noch ein paar Zutaten einkaufen wollte. „Ob wir wohl noch Milch zuhause haben? Und Butter?“, denkt Claire im Auto laut nach. „ Lass uns doch in den Kühlschrank schauen!“, ruft Maja von der Rückbank. Sie parken vor dem Supermarkt und Claire ruft ihre Home Connect App am Smartphone auf. Mit der App kann sie über zwei Kameras, die in ihrem Siemens Kühlschrank montiert sind, live hineinschauen. „Milch ist keine mehr da!“, meint Maja mit Kennerblick. Da meldet sich noch der Geschirrspüler über die App. Das Geschirr ist sauber, aber die Geschirrspültabs müssen nachgekauft werden. Wie praktisch, dass Claire sowieso gerade beim Einkaufen ist.

Zuhause bereitet Stefan das Abendessen vor. Für die Gäste soll es heute Lasagne geben. Das Rezept wählt Stefan in der Home Connect App aus und sendet die richtigen Einstellungen gleich an den Siemens Backofen. So steht einem angenehmen Essen mit guten Freunden nichts mehr entgegen. Und tatsächlich, alle zeigen sich begeistert vom Essen und es ist schon recht spät als sich Claire und Stefan von ihren Freunden verabschieden. Zurück bleibt ein Berg Geschirr, der sich in der Küche stapelt. Claire macht sich daran, den Geschirrspüler einzuräumen: „Wenn es doch dafür auch eine App gäbe!“

Home Connect von Siemens

Technologische Innovationen machen alle Lebensbereiche vernetzter und intelligenter und verändern so Schritt für Schritt unseren Alltag. Jetzt ziehen sie endlich auch in Ihr Zuhause ein: Mit WLAN-fähigen Siemens Hausgeräten und Home Connect.

Entdecken Sie die aufregenden neuen Möglichkeiten und alle Funktionen im Detail in der Stilarena!