fbpx

Buchungsbedingungen

Buchungsbedingungen für Online Veranstaltungen

Für unsere Online Veranstaltungen verwenden wir den Anbieter Zoom. Die Nutzung der Plattform Zoom erfolgt gemäß den veröffentlichten Bedingungen des Anbieters.

Die BSH behält sich das Recht vor, die Veranstaltung abzusagen, sofern die Mindestteilnehmerzahl für die Veranstaltung nicht erreicht wird. Die Benachrichtigung über die Absage erfolgt per email.

Die Live Veranstaltung kann zu Qualitäts- und Werbezwecken aufgezeichnet werden. Mit der Teilnahme erklären Sie sich mit der Aufzeichnung des Online Seminars einverstanden. Wir werden die Aufzeichnungen gegebenenfalls in elektronischen Medien und in Sozialen Medien (z.B. Facebook, Twitter, etc.) verbreiten. Die mögliche Nutzung der Aufnahmen umfasst sämtliche bekannten und unbekannten Nutzungsarten sowie die Bearbeitung und Veränderung der Aufnahmen. Die Aufzeichnung erfolgt auf Grundlage der Teilnahmevereinbarung, die Sie mit Ihrer Teilnahme an der Online Veranstaltung mit uns abschließen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt daher gem. Art 6 Abs. 1 S 1 b) DSGVO. Sie können während der Online Veranstaltung jederzeit frei entscheiden, ob Sie sich per Chat, Audio und/oder Video aktiv beteiligen.

Die Vertragsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung der Buchung genutzt, wenn Sie nicht darüber hinaus in eine weitere Nutzung eingewilligt haben. Sie erlauben uns, Sie für etwaige Rückfragen im Zusammenhang mit der Veranstaltung zu kontaktieren.